Eis im Kindergarten

vom Ältermann.

Leider musste in diesem Jahr das Gildefest erneut ausfallen und das bedeutet leider auch, dass die Kinder der Kindergärten keinen Ausflug zum Marktplatz machen konnten.

Als Ausgleich hat die Gilde sich überlegt, die Kinder stattdessen zu einer Kugel Eis einzuladen und Ältermann Manfred Riemann und Bürgermeister Volker Haack, der den erkrankten Gildeschreiber Jan Vierth vertrat, übernahmen die Verteilung. Su wurden fast 100 Portionen Eis an die Kinder der „Evangelischen Kindertagesstätte Farbenfroh“, der „Heilpädagogischen Kindertagesstätte Krempe“ und die „Kita Spatzenriep e.V.“ überbracht.

Die Kinder haben sich riesig gefreut und die Augen leuchteten, als die beiden Überbringen das Eis verteilten.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s